Unsere Gläser sind Instrumente für jedermann
der Wein genießt, der Wein macht,
der Wein liebt, der Wein sammelt.
Maximilian J. Riedel

Die Firma RIEDEL ist ein 300 Jahre altes, familiengeführtes Glasunternehmen, das als Erfinder der rebsortenspezifischen Stielgläser bekannt ist. Riedel ist das erste Unternehmen in der Geschichte, das erkannt hat, dass der Geschmack eines Getränkes von der Form des Gefäßes, aus dem es konsumiert wird, beeinflusst wird, und für seine revolutionären Designs bekannt ist, die vor allem alkoholische Getränke ergänzen.

2013 begann ein neuer Bereich, in dem das Wissen um Form und Funktion auf alkoholfreie Getränke übertragen wurde. Auf Einladung von Coca Cola und mit der Unterstützung ihres in Atlanta ansässigen Verkostungspanels wurde die Riedel "Software" eingesetzt, um eine spezifische Form zu kreieren, die auf den Genuss des weltweit berühmtesten Getränkes abgestimmt ist. Im gleichen Jahr wurde Riedel von Nespresso in Lausanne mit Heißgetränken bekannt gemacht. Mit dem umfassenden Wissen der Nespresso-Kaffeeexperten wurden zwei maschinell geblasene Formen für Espresso entwickelt, die die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen ihrer intensiven und milden Kaffeemischungen hervorheben.

Riedel ist die Marke der Wahl für Weinkenner, Gastronomieprofis und Konsumenten weltweit. Riedel wird weltweit vertrieben und ist bei den exklusivsten Einzelhändlern und Feinkostläden zu finden.

teaser_landscape_1920x1080px_performance_2
RIEDEL PRÄSENTIERT

RIEDEL PERFORMANCE

Der ultimative Verstärker für edle Weine

In der Entwicklung funktioneller, auf Rebsorten abgestimmte Gläser verfügt die Familie Riedel über das Wissen und die Erfahrung von drei Generationen. Nun haben Georg und Maximilian Riedel sich der Aufgabe gestellt, das bisher Erreichte noch weiter zu verbessern. Das Ergebnis: Performance – eine technologisch anspruchsvolle und benutzerfreundliche Kollektion rebsortenspezifischer Gläser. Diese neu entwickelte Riedel Glasserie besitzt erstmals Kelche mit einem leichten optischen Effekt, der zusätzlich positive Auswirkungen auf das Geschmackserlebnis hat. Riedel hat zahlreiche Untersuchungen zu Geschmack, Aroma und Farbe von Weinen durchgeführt – mit dem Ziel, ein noch intensiveres Genusserlebnis zu bieten. Dabei hat sich herausgestellt, dass eine größere Innenfläche des Glases sich positiv auf die Wahrnehmung von Bouquet und Aroma des Weins auswirkt. Genau das erreicht der einzigartige optische Effekt. Er verleiht dem Kelch nicht nur ein ansprechendes Erscheinungsbild, sondern vergrößert auch dessen Innenfläche. Diese ermöglicht es dem Wein, sich zu öffnen und sein volles Aroma zu entfalten – mit allen subtilen Nuancen.

teaser_landscape_1920x1080px_fattoamano_4
handgefertigt & rebsortenspezifisch

FATTO A MANO R.Q.

von RIEDEL

"Fatto a Mano" verbindet die Raffinesse von handgemachtem Glas im Stil der alten venezianischen Tradition mit der neuesten Glasherstellungstechnologie des 21. Jahrhunderts, die vollautomatisch maschinell geblasen wird. Die alte, farbenfrohe venezianische Glasmachertradition inspirierte und entzündete den Denkprozess und leitete den Weg zum gewünschten Design, bei dem Stiel und Sockel von Hand gefertigt und der Kelch maschinell geblasen wird.

teaser_landscape_1920x1080px_bar-shooting_3
maschienell gefertigte Bargläser

BAR TUMBLER COLLECTION

the glamorous Art Nouveau period

In der Barszene sind geschliffene, schwere Gläser für verschiedenste Getränke gefragt und auch immer mehr Genießer zu Hause entdecken diese stilvollen Gläser, die einen Hauch Nostalgie verbreiten. Die Designs der vier neuen Riedel Decors sind daher bewusst von den vergangenen Zeiten des Art Nouveau inspiriert und bilden so eine absolute Ausnahme zu den puristischen Weingläsern von Riedel. Das Decor der beiden Louis Tumbler entstand im Rahmen des Riedel Design Awards 2017 in Venedig. Jungdesigner Kyle Solá entwarf die Gläser und gewann damit die Riedel Young Designer Competition. Die Serie Fire zeichnet sich durch ein dynamisches, flammenähnliches Muster aus, der Entwurf dafür stammt von Georg Riedel. Diese Gläser wirken etwas leichter und femininer als die massiveren Modelle Louis und Spey. Angelehnt an seine berühmte stiellose Weinglas-Serie O entwickelte Maximilian J. Riedel die Optical O. Mit zwei verschiedenen Glasgrößen eignen sie sich perfekt für Cocktails, Mix-Getränke und Softdrinks. Wie alle Os sind auch die optisch geblasenen Os spülmaschinenfest. Die Serie Spey ist benannt nach einem Fluss in den Schottischen Highlands, dessen Wasser für weltbekannte schottische Whiskys verwendet wird. Die Gläser sind großflächig mit einem zeitlosen, edlen Kristallschliff gestaltet.

teaser_landscape_1920x1080px_riedel-restaurant0
maschienell gefertigt & rebsorten spezifisch

RIEDEL Restaurant

RIEDEL’s benchmark

Riedel Restaurant ist die klassische, rebsortenspezifische Weinglasserie von Riedel. Sie umfasst spezielle Glasformen und -größen für ausgezeichnete Weine und Spirituosen. Mit dieser Glasserie hat Riedel Konsumenten und Gastronomen bewiesen, dass der Genuss und die Wertschätzung von Wein mit dem Glas beginnt. Sie sind extrem funktionell, in der bewährten Riedel-Qualität gefertigt und dennoch preisgünstig.

teaser_landscape_1920x1080px_vinum_1
maschinell gefertigt & rebsorten spezifisch

VINUM Restaurant

RIEDELs Einfluss auf die weltweite Weinglaskultur

Seit 2018 ist es auch als Restaurant-Reihe erhältlich. VINUM basiert ausschließlich auf den Merkmalen Qualität, vernünftige Preisgestaltung und weite Verbreitung. VINUM hat die Weinglaskultur der Welt nachhaltig geprägt. Diese Gläser haben Verbrauchern und Gastronomen bewiesen, dass die Freude am Weinkonsum mit dem Glas beginnt. Die Vinum-Kollektion, entwickelt von Georg J. Riedel nach dem Prinzip, dass der Inhalt die Form bestimmt, ist die "Vitrum-Vinothek" für den täglichen Gebrauch. VINUM umfasst 23 verschiedene Formen für Weine, Champagner und Spirituosen.

teaser_landscape_1920x1080px_sommeliers_1
handgefertigt & rebsortenspezifisch

SOMMELIERS Restaurant

Die weltweit erste rebsortenspezifische Weinglaskollektion

In Erinnerung an den Glaspionier Claus J. Riedel werden diese Sommeliers-Königsgrößen, 40 Jahre später nicht mehr von Mund geblasen und von Hand gemacht, sondern mit der Maschinen-Blas-Glas-Technologie des 21. Jh. umgesetzt. Claus J. Riedel war der erste Glasdesigner, der die Form und die Größe des Glases auf den Inhalt abgestimmt und damit Instrumente des Trinkgenusses geschaffen hat. Um eine Verwechslung mit den handgemachten, mundgeblasenen Sommeliers-Gläsern zu verhindern, trägt die Bodenplatte der Sommeliers Restaurant Serie ein sandgestrahltes Logo: Riedel Restaurant.

teaser_landscape_1920x1080px_riedel-veritas_1
feinstes und leichtestes maschinell geblasenes Kristallglas, das je hergestellt wurde

RIEDEL VERITAS Restaurant

Perfektion in Perfektion.

RIEDEL VERITAS ist eine maschinell gefertigte Kollektion, die durch ihre elegante und filigrane Form überzeugt. Die Serie RIEDEL VERITAS verbindet den Charme eines handgefertigten Glases mit der gleichbleibenden Genauigkeit, die nur eine Maschine erreichen kann. Diese Serie trägt die unverwechselbare Handschrift von RIEDEL und punktet mit dem Augenmerk auf Neue und Alte Welt Weine. Vollendete Perfektion.

teaser_landscape_1920x1080px_alois_lageder_12
maschinell gefertigt & rebsortenspezifisch

EXTREME RESTAURANT

die neue und verbesserte Extrem Weinglasserie

Extreme Gläser verdanken ihren Namen ihren extremen Konturen. Die Kelche erinnern an geschliffene Diamanten, die weit ausladen, um sich dann nach oben zu verjüngen. So bekommt der Wein ausgesprochen viel Platz zum Atmen, wodurch die angenehme Weichheit und meist besonders fruchtige Note von Weinen aus der Neuen Welt verstärkt und betont wird.

teaser_landscape_1920x1080px_alois_lageder_13
maschinell gefertigt & rebsortenspezifisch

RESTAURANT O

Es macht Spaß, fühlt sich gut an, sieht trendy aus und es funktioniert!

Mit der Serie O Restaurant gehören zerbrochene Stiele der Vergangenheit an. Basierend auf dem klassischen Riedel-Design der Vinum-Serie sind diese stiellosen Becher das ideale Glas für den täglichen Gebrauch. Mit ihrem eleganten, unkomplizierten Design ist O die legerste Kollektion von Riedel.

teaser_landscape_1920x1080px_Ouverture0
maschinell gefertigt & weinfreundlich

OUVERTURE RESTAURANT

RIEDEL's Einstiegsserie

OUVERTURE ist die Einsteigerserie von Riedel – speziell für Kunden, die gute und preiswerte Weine schätzen. OUVERTURE ist eine nicht rebsortenspezifische Kollektion, bestehend aus zehn Kristallgläsern, die Freude bereiten und das Geschmackserlebnis von Wein, Bier und Spirituosen steigert.

teaser_landscape_1920x1080px_alois_lageder_19
maschinell gefertigt & weinfreundlich

DEGUSTAZIONE

eine Serie für alle

Die Serie Degustazione wurde speziell für junge Unternehmer konzipiert und ermöglicht es Gastronomen, Ihren Kunden zu einem ansprechenden Preis die idealen Weingläser für maximalen Geschmack zu bieten. Die einfachen Gläser für Rot- und Weißwein bieten Gästen ein angenehmes Weinerlebnis und sind die ideale Einstiegsserie für aufstrebende Gastronomen.

teaser_landscape_1920x1080px_swirl0
maschinell gefertigt & weinfreundlich

SWIRL

wellige Form mit dezenten Kerben

Diese Serie ist benannt nach der Leichtigkeit, mit der Sie den Wein darin schwenken können. Denn die Serie Swirl besitzt eine wellige Form mit dezenten Kerben, durch die das Glas besser in der Hand liegt und sich der Wein im Kelch besonders schön schwenken lässt. Mit einer leichten Handbewegung wird der Wein bei jedem sanften Schwenken mühelos geöffnet und belüftet. Die universell einsetzbaren, stiellosen Becher sind ebenfalls die perfekte Wahl für alle Getränke wie Wasser, Säfte etc.

teaser_landscape_1920x1080px_manhattan
maschinell gefertigte Bargläser

Manhattan

Stilvoll und vielseitig

Die stilvolle und vielseitige Manhattan-Serie ist ein klassisches Bechersortiment, das speziell für den anspruchsvollen Einsatz in der Gastronomie entwickelt wurde. Die Gläser dieser Serie sind einfach zu handhaben und eignen sich ideal für die Ausstattung von Minibar, Frühstücksbuffet oder andere umfangreiche Einsätze.

teaser_landscape_1920x1080px_riedel-veritas_3
maschinell gefertigte Bargläser

Riedel Bar

funktionell und stilvoll

RIEDEL BAR besteht aus stielvollen und funktionalen Gläsern die den speziellen Anforderungen von Spiritosen und Bargetränken gerecht werden. RIEDEL BAR präsentiert die speziellen Aromen und charakteristischen Geschmäcker während gleichzeitig Schärfe des Alkohols in den Hintergrund tritt. RIEDEL wählte für die Entwicklung der Spirituosengläser den gleichen Ansatz wie für die Feinabstimmung der Weinglasformen. Es sind dies keine Gläser, die auf dem Reissbrett entstehen, sondern durch Probieren, Verkosten, Wiederholen und Ausschließen perfektioniert werden, bis letztendlich das ultimative Glas offensichtlich ist. Mit Hilfe von weltberühmten Experten auf dem Gebiet der Destillate wird die Wirkung von Form, Größe und Randdurchmesser evaluiert. Die Verkoster legen fest, welche Silhouette den beliebtesten Spirituosen und versetzten Weinen zum besten Vorteil für Nase und Gaumen gereicht, ohne die fein destillierten Nuancen an den Alkohol zu verlieren.

teaser_landscape_1920x1080px_leopoldskron_8
Perfektion im Dekantieren

Decanter

Da RIEDEL fest davon überzeugt ist, dass alle Weine - jung und alt, rot, weiß oder prickelnd - durch Dekantieren veredelt werden können, ist es nur natürlich, dass wir eine große Auswahl an Dekantern in unserer Kollektion haben; viele elegante, komplexe, handgefertigte Designs.

Das Dekantieren von jungen Weinen in RIEDEL-Dekantern gibt dem Wein die Chance, aufzublühen und eine Entwicklungsphase zu erreichen, die normalerweise Jahre der Reifung erfordert - die Aromen werden freigesetzt, die Fruchtigkeit am Gaumen intensiviert und die Textur abgerundet.

Dagegen sorgt das Dekantieren von älterem Wein dafür, dass sich der Wein von eventuellen Ablagerungen, die sich im Laufe der Zeit in der Flasche gebildet haben, trennen kann.

RIEDEL Dekanter sind skulptural wie Kunstwerke, aber sie sind auch unglaubliche Errungenschaften in Bezug auf die Funktionalität - ein klassisches RIEDEL-Markenzeichen.