SKU 4900/15P

RIEDEL Fatto A Mano Riesling/Zinfandel Pink

Das außergewöhnliche, handgefertigte Riesling und Zinfandel Glas der aufsehenerregenden Glasserie Fatto A Mano zeichnet sich durch einen pinken Stiel aus. Diese Kelchform unterstützt am besten das charakteristische Bouquet fruchtiger Rotweine oder blumiger Weißweine - Aroma und Geschmack werden von fermentiertem Traubensaft und dem Geschmack von Hefe dominiert. Die Herstellung von Fatto A Mano ist eine Kunst, die die Raffinesse von handgefertigtem Glas im Stil der alten venezianischen Tradition mit der modernsten Glasherstellungstechnologie verbindet. Alle RIEDEL-Gläser sind spülmaschinenfest.
Perfekt für folgende Rebsorten
Spezifikationen
Ideal für
Beliebte Produkte

Vielleicht gefällt Ihnen auch

RIEDEL Fatto A Mano Black & White Burgunder Grand Cru
RIEDEL Fatto A Mano Black & White Oaked Chardonnay
RIEDEL Fatto A Mano Black & White Cabernet/Merlot
RIEDEL Fatto A Mano Alte Welt Pinot Noir Grün
RIEDEL Fatto A Mano Black & White Riesling/Zinfandel
RIEDEL Fatto A Mano Alte Welt Pinot Noir Weiß
RIEDEL Fatto A Mano Alte Welt Syrah Grün
RIEDEL Fatto A Mano Alte Welt Syrah Gelb
RIEDEL Fatto A Mano Black & White Alte Welt Syrah
RIEDEL Fatto A Mano Alte Welt Syrah Weiß
teaser_square_1280x1280px_fattoamano_1
handgefertigt & rebsortenspezifisch

Fatto A Mano

2017

"Fatto a Mano" verbindet die Raffinesse von handgemachtem Glas im Stil der alten venezianischen Tradition mit der neuesten Glasherstellungstechnologie des 21. Jahrhunderts, die vollautomatisch maschinell geblasen wird. Die alte, farbenfrohe venezianische Glasmachertradition inspirierte und entzündete den Denkprozess und leitete den Weg zum gewünschten Design, bei dem Stiel und Sockel von Hand gefertigt und der Kelch maschinell geblasen wird.

RIEDEL Fatto A Mano Riesling/Zinfandel Pink

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Sind RIEDEL-Gläser spülmaschinenfest?
Sind RIEDEL, Spiegelau und Nachtmann Artikel aus Kristallglas und bleifrei?
Wie pflege ich meine RIEDEL-Kristallgläser?
Wie dünn ist der Mundrand des Glases?