SKU 6449/15

RIEDEL Veritas Riesling/Zinfandel

Das schlichte, maschinell gefertigte Riesling und Zinfandel Glas der ultraleichten Glasserie RIEDEL Veritas ist feiner, wohlproportioniert und eignet sich für den alltäglichen Gebrauch zu Hause. Diese Kelchform unterstützt am besten das charakteristische Bouquet fruchtiger Rotweine oder blumiger Weißweine - Aroma und Geschmack werden von fermentiertem Traubensaft und dem Geschmack von Hefe dominiert. Die Serie RIEDEL Veritas verbindet den Charme eines handgefertigten Glases mit der gleichbleibenden Genauigkeit, die nur eine Maschine erreichen kann. Alle RIEDEL-Gläser sind spülmaschinenfest.
Perfekt für folgende Rebsorten
Spezifikationen
Ideal für
Beliebte Produkte

Vielleicht gefällt Ihnen auch

RIEDEL Veritas Sauvignon Blanc Einzelverpackung
RIEDEL Veritas Cabernet/Merlot Einzelverpackung
RIEDEL Veritas Sektschale/Cocktail Einzelverpackung
RIEDEL Veritas Viognier/Chardonnay Einzelverpackung
RIEDEL Veritas Neue Welt Shiraz Einzelverpackung
RIEDEL Veritas Alte Welt Syrah
RIEDEL Veritas Oaked Chardonnay
RIEDEL Veritas Sektschale/Cocktail
RIEDEL Veritas Neue Welt Shiraz
RIEDEL Veritas Viognier/Chardonnay
1280x853_shooting_2019_veritas_shooting_1
Start
Video
BRILLIANTES DESIGN VEREINT MIT NEUESTER TECHNOLOGIE

Riedel Veritas

2014

RIEDEL VERITAS ist eine maschinell gefertigte Kollektion, die durch ihre elegante und filigrane Form überzeugt. Die Serie RIEDEL VERITAS verbindet den Charme eines handgefertigten Glases mit der gleichbleibenden Genauigkeit, die nur eine Maschine erreichen kann. Diese Serie trägt die unverwechselbare Handschrift von RIEDEL und punktet mit dem Augenmerk auf Neue und Alte Welt Weine. Vollendete Perfektion.

RIEDEL Veritas Riesling/Zinfandel

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Worin besteht der Unterschied zwischen der Kollektion Vinum und der Kollektion RIEDEL Veritas?
Sind RIEDEL-Gläser spülmaschinenfest?
Sind RIEDEL, Spiegelau und Nachtmann Artikel aus Kristallglas und bleifrei?
Wie pflege ich meine RIEDEL-Kristallgläser?
Wie dünn ist der Mundrand des Glases?