Ihre Karriere bei Riedel

Die RIEDEL-Gruppe ist einer der weltweit führenden Hersteller von Kristallglas. RIEDEL-Produkte finden Sie in Restaurants, Bars und Kaufhäusern auf der ganzen Welt. Unser Erfolg ist unsere Marke, unser Innovationsdrang und ein zeitloses und funktionelles Design. 

Sie wollen Ihre Karriere bei uns starten?

Bitte senden Sie uns Ihren Lebenslauf mit den dazugehörigen Unterlagen.

 

Tiroler Glashütte GmbH
Personalabteilung
Weissachstraße 28
A - 6330 Kufstein
E-Mail: personal@riedel.com

 

Offene Stellenangebote:
Lehrling Glasmacher/in ab Sommer 2019

WICHTIGE INFORMATIONEN ZU IHRER BEWERBUNG

Welche Daten werden erfasst?

Die Tiroler Glashütte GmbH erfasst ausschließlich die für ein Bewerbungsverfahren bei uns erforderlichen Informationen.

Wenn Sie sich auf eine Stelle bei uns bewerben, werden Sie nach bestimmten personenbezogenen Daten (Name, Adresse, E-Mail) gefragt. Außerdem werden gegebenenfalls positionsbezogene Fragen gestellt. Für eine Bewerbung in unserem Hause ist es außerdem zwingend erforderlich, Ihren beruflichen Werdegang beizufügen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten nicht anonym gespeichert werden, sondern der Personalabteilung und den für die Position relevanten Stellen bei uns zugänglich sind.

Bewerbungsinformationen

Mit Ihrer Bewerbung versichern Sie, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen der Wahrheit entsprechen. Bitte beachten Sie, dass jede Falschaussage oder Auslassung einen Grund für eine Absage oder spätere Entlassung darstellen kann.

Die Tiroler Glashütte GmbH sucht die besten Bewerber, unabhängig von Rasse, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Wir benötigen von Ihnen keine Informationen, die nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz nicht verwertbar sind. Bitte leiten Sie uns auch keine vertraulichen Interna oder gar Betriebsgeheimnisse Ihres ehemaligen oder gegenwärtigen Arbeitgebers weiter. Bitte machen Sie außerdem keine unnötigen Angaben zu: Krankheiten, Schwangerschaft, ethnischer Herkunft, politischen Anschauungen, philosophischen oder religiösen Überzeugungen, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, körperlicher oder geistiger Gesundheit, Sexualleben, verleumderischen oder ehrenrührigen Information, sowie Informationen die nichts mit dem Tätigkeitsprofil zu tun haben.

Wer verarbeitet die Daten?

Die von uns erhobenen Daten werden ausschließlich intern im Konzernverbund oder durch vertraglich verbundene Dienstleister verarbeitet. Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt lediglich zweckgebunden im Rahmen der Auftragsverarbeitung nach den datenschutzrechtlichen Vorschriften an Stellen, die z.B. unsere Server betreiben oder bestimmte Dienstleistungen erbringen. Diese Stellen befinden sich in Österreich, Deutschland und in den Ländern der EU und sind durch vertragliche Pflichten und Datenschutzweisungen zum datenschutzgerechten Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Die von Ihnen übermittelten Daten und Dateien werden ausschließlich für Zwecke der Bearbeitung Ihrer Bewerbung verarbeitet und genutzt. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten und Dateien können, sofern Ihre Bewerbung erfolgreich ist, in einem Beschäftigungsverhältnis von unserem Auftraggeber für die Beschäftigungszwecke weiterverarbeitet und genutzt werden. Sofern die Bewerbung auf ein Stellenangebot nicht erfolgreich ist und Sie beim Upload Ihr Einverständnis zur Speicherung der Daten gegeben haben, speichert die Tiroler Glashütte GmbH die übermittelten Daten und Dateien für sechs Monate in einer Bewerberdatenbank, um spätere Fragen zu der Bewerbung beantworten zu können. Nach Ablauf von sechs Monaten werden die Daten und Dateien gelöscht. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, die Bewerbung zurückzuziehen. Das Zurückziehen der Bewerbung führt dazu, dass Ihre Daten und Dateien in der Bewerberbank - mit den nachgenannten Beschränkungen - umgehend gelöscht werden. Ferner können Sie im Rahmen der Bewerbung jederzeit verlangen, dass einzelne von Ihnen übermittelte Daten oder Dateien bei der Tiroler Glashütte GmbH gelöscht werden. Wir behalten uns jedoch vor, für einen begrenzten Zeitraum von drei Monaten eine beschränkte Anzahl Ihrer Daten zu speichern, um gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere Nachweispflichten aus dem Gleichbehandlungsgesetz (GIBG), nachkommen zu können.

Mit wem teilen wir Ihre persönlichen Daten?

Die Informationen, die Sie uns mitteilen, werden vertraulich behandelt und nur an diejenigen Personen weitergegeben, die mit einem konkreten Bewerbungsverfahren befasst sind. Ihre persönlichen Daten werden an andere Auftraggeber außerhalb unseres Konzerns erst nach Ihrer separaten, expliziten Einwilligung weitergegeben.

Zugriffsrecht, Bearbeitung und Löschung Ihres Lebenslaufs

Natürlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre Daten und Unterlagen löschen zu lassen. Kontaktieren Sie uns hierzu über unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine eMail an personal@riedel.com

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Änderung oder Löschung von Daten während eines laufenden Bewerbungsverfahrens sowie für die Dauer von circa drei Monaten nach Abschluss eines laufenden Bewerbungsverfahrens aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist.